Badplanung aus einer Hand: Zwei Beispiele

Verwinkelte Räume, Dachschrägen, kleine Grundrisse – unsere Badexperten müssen oft kniffelige Fälle lösen. Mithilfe Ihrer Planungen und Grundrissgestaltung erhalten die Kunden immer eine individuelle Lösung für Ihr persönliches Traumbad, das niemals von der Stange ist.

Ein neues Bad soll den vorhandenen Raum optimal ausnutzen.
Experten wissen, wie das geht!

Impressum

Bachmayer GmbH
Im Kressgraben 37
74257 Untereisesheim

T (0 71 32) 99 82-0
F (0 71 32) 99 82-28

info@bachmayer.eu
www.bachmayer.eu

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §6 MDStV:
Steffen Bachmayer

Rechtsform:
GmbH, HRB 102059

Geschäftsführer:
Steffen Bachmayer

Anwendbares Recht:
Das Recht der Bundesrepublik Deutschland

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Alternative Streitbeilegung

Unser Unternehmen ist weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

5. Datenschutz

Unsere Angaben zum Datenschutz finden Sie in der hier verlinkten -> Datenschutzerklärung.

6. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

7. Bildnachweise Fotografen und Bildagenturen

Die Quellen der verwendeten Bilder finden Sie im Bildnachweis.

Wie ein Kellerraum zum Wohlfühl-Ort wird

Mit neun Quadratmetern Nutzfläche ist ein Kellerbad großzügig bemessen. Aber das alte Badezimmer war in die Jahre gekommen. Einen Ort der Entspannung wünschte sich die Bauherrin – keine leichte Aufgabe angesichts der niedrigen Deckenhöhe und der Leitungsschächte, die es zu integrieren galt.

Kirchner

Manchmal ist auch eine asymmetrische Wanne die richtige Lösung für ein Badezimmer. Unsere Badprofis wissen genau, wie man welche Ecken ausnutzen kann.

Eine Alternative zum Vollbad ist die geräumige Dusche mit Sitzgelegenheit und flachem Einstieg. Das WC in kurzer Baulänge fügt sich durch die diagonale Installation harmonisch in das Ensemble ein. In die Nische zwischen Dusche und Tür zogen individuell angefertige Regale ein, die gemeinsam mit dem Waschtischunterschrank genügend Stauraum bieten. Auch das Farb- und Beleuchtungskonzept trägt seinen Teil dazu bei, das Keller-Ambiente zu vertreiben und das Bad in ein Refugium zu verwandeln. Den Grundstein dafür legt das gelungene Spiel von Hell und Dunkel mithilfe der anthrazitfarbenen Fliesen und weißen Sanitärelementen.

bad & heizung concept ag

Die flache rutschfeste Bodentasse von BETTE und das System HSK Walk In ergänzen sich hervorragend.

Kleiner Raum mit Dachschräge –
kein Problem!

Gerade einmal 4,2 Quadratmeter standen in diesem Beispiel-Bad zur Verfügung – und dann noch mit Schräge! Kein Wunder, dass die Familie bei der Sanierung des Duschbades im Dachgeschoss alle Hoffnungen in die Kunst der Badplaner setzte. Die entäuschten die Bauherren nicht: Mit einer geschickten Raum-
aufteilung, funktionalen Badmöbeln und maßgeschneiderter Handwerkskunst sorgten sie auf dem engen Raum neben einer edlen Optik auch für möglichst viel Bewegungsfreiheit und Stauraum.

 

So schuf der Schreiner in der Wand unter der Dachschräge praktische Stauflächen. Das kleine Waschbecken mit Unterschrank bietet ausreichend Ablagefläche und weiteren Stauraum. Nach dem Duschver-
gnügen lassen sich die Türen einfach zurückklappen, so dass die bodenbündige Duschfläche mit den rutschsicheren Fliesen die zur Verfügung stehende Bodenfläche vergrößert.

 

Badrenovierung: Wie erfülle ich mir meinen Traum?

Erfahren Sie noch mehr über die Themen Badrenovierung, Komplettbad-Beratung und Budgetplanung.

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Planung

 

Schrittweise zum Bad

Von der ersten Idee zum Plan und vom Plan in die Umsetzung  –  Schritt für Schritt kommt man mit unseren Fachleuten zum Traumbad.

Badrenovierung

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten