Kleines Bad von Dornbracht

Große Konzepte für kleine Badezimmer

Ist der Platz knapp, aber die Wünsche sind groß? Ist der Grundriss komplex, aber das Bild vom Traumbad ganz klar? Mit einem versierten Badplaner kommen auch kleine Bäder ganz groß heraus.

Häufig meinen Kunden, ein kleinerer Raum, womöglich noch mit einer Dachschräge, tauge nicht für ein Wohlfühl-Bad. Lassen Sie sich von unseren Badprofis vom Gegenteil überzeugen!

Durchdachte Planung für komplexe Räume

Mittlerweile zählt das Badezimmer neben dem Wohn- und Schlafzimmer zu den wichtigsten Räumen im Haus. Früher war das ganz anders – da erhielten Toilette und Waschtisch einen Platz im kleinsten und verwinkeltsten Raum. Daher haben Badplaner Erfahrung mit schwierigen Grundrissen und finden selbst bei einer Badezimmer-Renovierung im Keller oder unter dem Dach attraktive Lösungen.

Jede Herausforderung birgt Chancen

Meistens sind die Projekte in mehrfacher Hinsicht komplex. Allem voran die Größe: Je kleiner der Raum, desto durchdachter und raffinierter müssen die Lösungen sein. Lässt sich vielleicht eine Wand versetzen oder sind zwei Räume miteinander kombinierbar? Im Mittelpunkt stehen immer die richtigen Einfälle und ein Konzept, bei dem jeder Millimeter funktional genutzt wird.

Aus Ideen werden Konzepte

Ob Nischen als Stauraum, eine platzsparende Schiebetür oder individuelle Lösungen zur optimalen Raumaufteilung – mit einem fachkundigen Badplaner an Ihrer Seite schöpfen Sie alle Möglichkeiten aus. Zum Beispiel führt ein raffiniertes Licht- und Spiegelkonzept zu einem großzügigen Raumgefühl.

Kleines Badezimmer von Hansgrohe
Hansgrohe

   Auch mit viel Wandschräge realisierbar: Echte Badprofis verstehen es, aus jedem Raum das Beste herauszuholen.

Stille Ecke: Der Keramag Renova Nr. 1 Comprimo

Noch nie haben Sie Platz sparen so genossen: Ecklösungen, wie zum Beispiel der Renova Nr. 1 Comprimo aus dem Hause Keramag eignen sich hervorragend für komplexe Grundrisse und enge Räume. Dank der reduzierten Ausladung und der durchdachten Formensprache sind viel Platz, erhöhter Komfort und größte Bewegungsfreiheit garantiert. Durch das zeitlose geometrische Design erhält Ihr Bad somit einen wahren Hingucker.

Renova Nr.1 Comprimo von Keramag

Vorne Spiegel, hinten Regal

Spiegel lassen sich vielseitig nutzen – das sorgt für Platz und optimiert den Raumeindruck. Beispielsweise bietet der Spiegelschrank Royal aus dem Hause Keuco nicht nur einen hochwertigen Spiegel, sondern auch noch jede Menge Staumöglichkeiten. Dank der Beleuchtung wird der Raum sanft illuminiert und erscheint somit größer. Zudem ist der Schrank durch die eingebauten Steckdosen äußerst funktional.

 

Spiegelschrank von Keuco

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 71 32) 99 82-0

Termin vereinbaren

Portät Steffen Bachmayer

Wie erfülle ich mir meinen Traum?

Erfahren Sie noch mehr über die Themen Badplanung, Wellnessbad und Modernisierungskosten.

Beratungsgespräch

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des  Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Beratung

Baddesign - Komplettbad Duravit

 

Ein Wellness-Paradies

Dampfbad, Massagedusche, Sauna oder Whirlpool – unsere Badplaner wissen, wie man aus einem Bad ein kleines Wellness-Paradies macht.

Wellness

Badklassen

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten