Gruppe_Held0043_Energie-Experte_Header

Sechs Schritte zur modernisierten Heizung


Immer mehr Hausbesitzer wünschen sich Unabhängigkeit von den großen Energieversorgern und damit den stetig wachsenden Energiepreisen. Die altgediente, nach wie vor funktionstüchtige Heizung muss dafür allerdings nicht weichen. Unsere Energie-Experten stehen Ihnen auf dem Weg zum Selbstversorger zur Seite. Zu diesem Zweck haben wir ein zeitgemäßes Konzept erarbeitet, mit dem Sie als unser Kunde in sechs Schritten zum Selbstversorger werden. Der bereits bestehende Öl- oder Gasbrenner bleibt dabei erhalten.

Adresse und Kontakt

Bachmayer GmbH
Im Kressgraben 37
74257 Untereisesheim

T (0 71 32) 99 82-0
info@bachmayer.eu

Unsere Energie-Profis erarbeiten gerne mit Ihnen zusammen die ideale Lösung. Dabei unterstützen wir Sie stets mit fachkundiger Beratung.

BEG 2021: Bis zu 50 % Zuschuss für klimafreundliche Heizungssysteme

Der Austausch von Heizungsanlagen wird durch effizientere und klimafreundlichere Heizungssysteme mit hohen Prämien gefördert. Hier erfahren Sie mehr: 

Heizungsförderung

Hand

Wie funktioniert Selbstversorgung?

Unabhängigkeit kann sich beispielsweise wie folgt gestalten: Über eine Solarstromanlage erhält der Haushalt Strom. Überschüssiger Strom kann dabei in das öffentliche Netz eingespeist oder mithilfe eines Elektroheizstabs ohne Verluste in Wärme umgewandelt und zum Duschen oder Heizen verwendet werden. Dieses System wird als „PV-to-Heat“ („Wärme aus Photovoltaik“) bezeichnet. Das Kernstück von modernen Heizungsanlagen ist der Speicher und Energiemanager. Dieser ist im Grunde eine Art intelligentes, mit Wasser gefülltes Fass. Es ist dabei möglich, auf einen anderen Energieträger, beispielsweise Erdöl oder -gas, umzusteigen, ohne dabei das komplette Heizsystem auszuwechseln. Eine neue Heizung ist daher eine gute Wahl, egal wie die Zukunft aussieht. Neben der Photovoltaik können auch Mikro-Blockheizkraftwerke oder Brennstoffzellen für die effektive Energiegewinnung, beispielsweise aus Erdgas, genutzt werden. Diese Systeme stellen eine starke Veränderung beim Heizen dar. Schließlich ändert sich auf einmal auch der Stromverbrauch.

So hängen Sonne, Strom und Wärme zusammen:

Photovoltaik | Wärme & Strom | Prinzip
Introbild
dsfgdf
PV-Modul mit Himmel  und Sonne im Hintergrund
Frau auf Sofa quer
Frau an Sofa

Drei starke Argumente für die Energie-Profis

 

Das Wissen und Können in guten Handwerksbetrieben geht heutzutage deutlich über die Kompetenzen eines klassischen Heizungsbauers hinaus. In diesen Betrieben sind Energie-Profis am Werk, die auf alle Details bei einer Heizungsmodernisierung achten. Es ist also in mehrfacher Hinsicht sinnvoll, mit Fachleuten zu arbeiten …

 

 

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Beratung | Energieberatung
Martin Maier

… weil sie Ihnen ein individuelles Konzept bieten.

Für die durchdachte Modernisierung einer Heizanlage ist ein klares Konzept wichtig. Bei unseren Energie-Profis erhalten Sie eine fachgerechte Beratung zu den Vor- und Nachteilen der jeweiligen Heizungsarten und optimale Lösungsvorschläge. Für Sie als Kunde entwerfen wir ein individuelles Energiekonzept, das zu Ihnen passt, und begleiten Sie auf dem Weg zum Selbstversorger.

 

SenerTec Dachs InnoGen
SenerTec

… weil sie Erfahrung mit den neuesten Technologien haben.

Schon vor der eigentlichen Markteinführung sind unsere Energie-Profis bestens mit der neuesten Technik vertraut – wie beispielsweise der Brennstoffzentralheizung. Wir kooperieren eng mit diversen Herstellern und sind somit unmittelbar am Entwicklungsprozess beteiligt. Dadurch können wir Ihnen als Kunde stets die modernsten Lösungen anbieten.

 

sfdgsdfgs

… weil saubere und kompetente Arbeit entscheidend ist.

Unsere Energie-Profis kümmern sich selbstverständlich um den Abbau und die fachgerechte Entsorgung der ausgedienten Heizungsanlage. Zudem übernehmen sie den fachkundigen Aufbau und die Installation der neuen Lösung. Dabei decken sie sämtliche Laufwege und Treppen sowie das Mobiliar ab und gewährleisten Ihnen zudem Sauberkeit während der Arbeiten.

 

Sonne am blauen Himmel

Das Konzept zum Energiesparen – individuell geplant

Was auch immer Ihre Pläne sind – unsere Beratung steht am Anfang einer jeden Unabhängigkeit. Wichtig dabei ist die Entwicklung langfristiger Lösungsansätze, die Ihnen Wohnkomfort und Kostensicherheit bieten. Da die herkömmlichen Energieträger bald kaum noch verfügbar sind und somit immer teurer werden, wird Energiesparen immer wichtiger. Zu Hause kann eine Heizungsmodernisierung dieser Entwicklung entgegenwirken. Für alle, die eine neue Lösung für ihre bewährte Heizung suchen, bietet sich zum Beispiel der rasche Umstieg auf modernste Erdgas-Brennwerttechnik an.

Fachkundige Energie-Profis entwickeln Systeme für Sie, die Ihren individuellen Anforderungen gerecht werden. Mit qualifizierten Fachhandwerkern zusammen bauen sie modulare Systeme, die Ihnen den Weg zum Selbstversorger ebnen. Schließlich müssen hervorragende Handwerksbetriebe zwar auch das Handwerk des Heizungsbaus beherrschen, darüber hinaus allerdings auch echte Profis für Energie sein!

 

Zwei Handwerker vor einem Plan

Steigern Sie die Effektivität Ihrer Heizung

Zu Beginn klären unsere Energie-Profis, mit welchen Maßnahmen Ihre vier Wände optimiert werden können. Anschließend berechnen sie den Heizenergiebedarf und ermitteln für Sie den optimalen Energieträger. Der Grundstein für eine umfassende energetische Sanierung Ihres Hauses ist somit gelegt. Unsere Experten selbst planen das Konzept und kümmern sich um die unterschiedlichen Gewerke. Sie erhalten alles aus einer Hand, was Ihnen als Bauherr Zeit und Frust erspart.

Durch einen detaillierten Maßnahmenkatalog und einen genauen Plan aller Investitionen haben Sie immer den Überblick. Nur auf diese Weise kann eine durchdachte Lösung auch im Ergebnis überzeugen. Nutzen Sie die Neuen Energien und optimieren Sie altbewährte Lösungen! Dadurch sparen Sie zudem bares Geld und die Investition rentiert sich für gewöhnlich innerhalb weniger Jahre, egal auf welches Heizsystem und welchen Energieträger Sie setzen.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 71 32) 99 82-0

Heizungs-Anfrage

Portät Steffen Bachmayer

Effektive Heizungstechnik

Erfahren Sie mehr über die Kraft der Sonne, regenerative Hybridheizungen, höchsteffektive Blockheizkraftwerke, Stromspeicher und Co..

Solaranlage auf Dach

 

Der Sonne sei Dank!

Hausbesitzer können ihren selbst erzeugten Solarstrom nicht nur für den eigenen Strombedarf, sondern auch direkt für Heizung und Warmwasser nutzen.

Photovoltaik

Einfamilienhaus mit Wärmepumpe von Solvis
Solvis GmbH

 

Hybridheizung

Mit einer Hybridheizung können Sie Energieträger miteinander kombinieren, Umweltwärme im Altbau nutzen und selbsterzeugten Strom in Warmwasser umwandeln.

Hybridheizung

BHKW
Bad & Heizung

 

Ein Kraftwerk nur für Sie

Blockheizkraftwerke funktionieren nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Sie verbrauchen nur einmal Energie und erzeugen damit sowohl Strom als auch Wärme.

BHKW

Ein Heizkessel steht in der Wohnung

 

Strom auf Vorrat

Ein Stromspeicher kann die Überschüsse an selbst erzeugtem Strom für die Zeiten zwischenspeichern, in denen die Eigenerzeugung nicht ausreicht.

Stromspeicher

Brennkessel

 

Heizungsmodernisierung

Ihre Heizung ist etwas in die Jahre gekommen? Modernisieren Sie jetzt, ohne das ganze System auszutauschen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Heizkessel behalten.

Heizung aufrüsten

Unabhängig bild

 

Unabhängig werden

Auf steigende Energiekosten gibt es eine Antwort: mehr Unabhängigkeit! Unsere Energie-Experten beraten Sie ausführlich, wie Sie wirtschaftlich klug Ihre Unabhängigkeit vergrößern.

Unabhängigkeit